Die Innung ist eine große Gemeinschaft

Zusammen mit unseren Mitgliedern bilden unsere Partner das tragende Gerüst.

Sie helfen uns, auf dem neuesten Stand zu bleiben und gewähren uns Konditionen, mit denen wir mehr als konkurrenzfähig bleiben.

Bitte berücksichtigen Sie bei zukünftigen Anschaffungen die aktiven Partner der Schreinerinnung München - über den klick auf das Logo erreichen Sie direkt die entsprechende Homepage oder Sie können per mail Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen.

Dass die Innung München für Ihre Förderer attraktiv ist, zeigen folgende Fakten:

In den Jahren 2017/2018 ist der Kreis der Förderer erneut auf nun 48 Partner gewachsen.

Ein besonderer Partner ist das Start-up craftguide. Das Team aus Jungunternehmern verfolgt die Idee, die Ausbildung im Handwerk in Zukunft auch noch intensiver digital zu unterstützen. Wir und auch andere Innungen in München sind hier früh die Partnerschaft eingegangen um den anschluss im Handwerk 4.0 nicht zu verpassen.
Ganz neu im Team ist jetzt der Beschlagspezialist Lösch, den wir hiermit ganz herzlich begrüßen und uns für die zukünftige Unterstützung bedanken.  Ebenfalls neu gewinnen konnten wir die Online-Marketing-Agentur SEO-Küche. Das Unternehmen ist unser Partner für die erfolgreiche Nutzung aller neuen Medien in Ihrem Firmeninteresse. Außerdem begrüßen wir die Fa. Schachermayer, die unseren ehemaligen Partner Eibl übernommen hat und dessen Programm fortführt und um das eigene deutlich erweitert.

Mit dem Partner GO IN konnte zusätzlich ein Partnervertrag mit verbesserten Einkaufskonditionen für unsere Mitglieder und Fördermitglieder abgeschlossen werden.

Als Mitglied der Innung haben Sie aber auch Zugriff auf die Rahmenverträge der BAMAKA AG, fragen Sie uns oder klicken Sie einfach auf den markierten Namen der Einkaufsgesellschaft der Bauwirtschaft...