11.11.2014

70 Vogelhäuser für die Münchner Kinder

Riesenandrang bei Vogelhausaktion

kleine Schreiner in Aktion

Einige der Besucher am Tag des Schreiners

Obermeister Werner Plaschke mit Thomas Neuberger (Kinderbeauftragter der Stadt München)

...Rückmeldungen unserer Gäste

Am Samstag öffnete neben 10 Münchner Innungsschreinern auch die Schreinerinnung selbst Ihre Werkstatt. Auf Einladung des Verbandes zum bayernweiten Tag des Schreiners und mit Unterstützung des Kinderbeauftragten der Stadt München, Herrn Thomas Neuberger, wurden im Vorfeld sämtliche Kindergärten eingeladen, sich beim Bau eines Vogelhauses für ihre Einrichtung zu beteiligen.  Laut dem Geschäftsführer der Innung, Herrn Sascha Wein, war die Resonanz enorm und fast 70 Einrichtungen haben mit Ihren Erziehern, Beiräten oder Eltern - und gemeinsam mit den Kindern - an der Aktion teilgenommen.

Den Gästen wurde neben einem Bausatz für das Vogelhaus auch eine Anleitung und ein Plakat mit heimischen Vögeln übergeben und Auszubildende der Innung unterstützten die jungen „Hobbyschreiner“ beim Bau. Danach wurden die Gäste, ebenfalls mit Hilfe der Lehrlinge, verpflegt und konnten sich im Fritz-Hammerl-Haus in Riem ein Bild vom Beruf des Schreiners machen.

Die Innung freut sich nun auf viele Bilder von Vogelhäusern, die zukünftig den heimischen Vögeln helfen, gut durch den Winter zu kommen. Die Aktion sollte den Kindern die Verbindung des Hauptwerkstoffs der Schreiner, dem einheimischen Holz, mit der Natur und dem gesamten Ökosystem näher bringen. Wichtig ist es der Innung natürlich auch, den Kindern ihr Handwerk darzustellen und greifbar zu machen.

Erste Reaktionen der Teilnehmer gab es direkt im Anschluss, begeisterte Eltern haben ihr Vogelhaus noch am selben Tag im Kindergarten übergeben und aufgehängt, die ersten Bilder zurückgeschickt und von „kindgerechter und durchdachtem“ Aufbau der Aktion gesprochen.

Auch die Stimme der stellvertretenden Bereichsleitung Kindertagesstätten der Caritas München, Frau Gabriele Kaufmann, ermutigt uns, weiter in diese Richtung zu arbeiten. Sie schrieb uns"...heute habe ich Rückmeldung aus einer unserer Einrichtungen bekommen. 2 Mitarbeiterinnen und Eltern waren bei Ihrer Aktion am Samstag dabei und haben für die Krippe ein Futterhäuschen abgeholt. Es wurde als sehr schöne Veranstaltung beschrieben."

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die vielen, freundlichen Rückmeldungen aber auch für die Durchführung an das Team der Schreinerinnung München.

Weitere Bilder finden Sie in der Galerie...