12.02.2018 Kategorie: Editorial

Breites Programm der Innung

Voller Kalender im ersten Quartal 2018

EffT wieder im Angebot der Innung. Im April bilden wir erneut Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten aus

Das neue Jahr beginnt in der Innung mit vielen Angeboten zur Info und zur Fortbildung im Fritz-Hammerl-Haus.
Das Angebot reicht derzeit von unseren „Standards“  zum Design-Doktor (27.02.), einem weiteren Sammeltermin beim BAD zur arbeitsmedizinischen Untersuchung (01.03.) und einer Staplerschulung (19.04.) zu einigen viel spezielleren Angeboten:
Am 27.02. 2018 geben wir Ihnen mit dem Partner SEO-Küchen einen Einblick in Funktion und Nutzbarkeit Ihrer Online-Präsenz.  Am 02.03. bieten wir zusammen mit Prosol und Repair-care ein Zertifikatseminar zur Instandsetzung von Holzfenstern und für den April bereiten wir derzeit die Ausschreibung zur Neuauflage der Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten vor. Hier können Sie sich bereits das Terminpaar 5.-7. und 26.-28. April vormerken. Ebenfalls im April ist eine Infoveranstaltung zum Thema Licht und Technik mit dem Partner Schachermeier in Vorbereitung. Besonders freuen wir uns aber auf die Fahrt nach Nürnberg zur Holzhandwerk (22.03.2018) zu der wir Sie alle wieder ganz herzlich einladen.

Die hohe Zahl an Rückmeldungen bestätigt auch, was wir in der Vergangenheit beobachten konnten: Trotz hoher Auslastung sind die Schreiner in München bereit, ihre Mitarbeiter weiter fortzubilden...